Ihre Unterstützung ist gefragt: Spenden Sie an der GZ-Weihnachtsaktion für die Immenreute!

Die rund 80 Jahre alte und ca. 800m lange Wasserleitung, die von der Immenreute bis zum Anschluss an das Versorgungsnetz zwischen Kuchalb und Oberweckerstell verläuft ist völlig marode und muss dringend ersetzt werden. Nach den Einnahmeausfällen der Pandemiezeit können die Naturfreund*innen die Baukosten keinesfalls alleine stemmen.

Daher nimmt der Förderverein der Naturfreunde Geislingen e.V. an der GZ-Weihnachtsaktion teil und sammelt Spenden. Mitmachen lohnt sich und jeder Beitrag zählt! Denn ohne funktionierende Wasserleitung wird die Immenreute über kurz oder lang schließen müssen. Die Schließung wäre nicht nur für den Verein, sondern für alle Freund*innen eines umweltbewussten, naturnahen Freizeiterlebnisses ein großer Verlust, insbesondere in diesen Zeiten des Klimawandels.

Weitere Informationen zur GZ-Weihnachtsaktion und Ihrer Möglichkeit zu Spenden finden Sie hier:

https://www.swp.de/lokales/geislingen/gz-weihnachtsaktion-2021-fuer-diese-projekte-kann-jetzt-gespendet-werden-61119395.html

Für eine finanzielle Unterstützung durch die GZ-Weihnachtsaktion werden sich die Naturfreund*innen mit eigener Tatkraft bedanken. Beispielsweise wird der Verein die Jugendmusikschule Geislingen bei der Umsetzung und Durchführung Ihres Konzertes im Rätschegarten in 2022 unterstützen.

Zirkuszeit – Lebenstraum und Wohlfühlraum

Bunt und wild,
sanft und frech
Zirkus ohne Grenzen

Eine Woche lang haben wir nun gemeinsam verbracht und sind dabei tief in die bunte Welt des Zirkus eingetaucht. Kunststücke, Zauber- und Jonglagetricks wurden einstudiert, Gesichter geschminkt und der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Nun findet die Zirkuszeit von Kindern und Betreuer*innen ihr Ende.

Alles neu Gelernte wollen wir euch am FREITAG, DEN 27. AUGUST 2021 UM 16 UHR präsentieren.

Kommt vorbei und fliegt mit uns ein letztes Mal in die zauberhafte Welt von Clown*innen, Akrobat*innen und Co.

Wir werden die Show im echten ZIRKUSZELT aufführen, dazu sind ALLE Freunde, Familie und Zirkuslöw*innen herzlich eingeladen. Das wird sicher ein toller Abschluss unserer gemeinsamen Zirkuszeit. Und wer weiß was an diesem magischen Tag noch für geheime Überraschungen auf dich warten.

Kein Eintritt. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Christuskirchengemeinde im Täle, Deggingen – Bad Ditzenbach – Auendorf und der Geislinger Zeitung.

Wir machen drei Wochen Sommerpause

Das Naturfreundehaus Immenreute ist aktuell geschlossen, ab 4. September 2021 ist wieder geöffnet.

Die Naturfreunde machen bereits jetzt darauf aufmerksam, dass die Abschlussshow des Zirkusprojekts „Zirkuszeit – Lebenstraum und Wohlfühlraum“ am Freitag, den 27.August 2021 um 16 Uhr auf der Immenreute präsentiert wird, nähere Informationen folgen zeitnah.